Sie sind hier:   Startseite > Fotogalerie > Schuljahr 2018/2019 > Kultur und Action in Kolding

Deutsche Schule Lügumkloster

Seitenanfang
Seite
Menü

Kultur und Action in Kolding

Die deutsche Schule Lügumkloster erobert Kolding mit dem Fahrrad

Nur Genießer fahren Fahrrad und kommen immer schneller an

Unter diesem Motto sollte die diesjährige Klassenfahrt der Klassen 3 bis 6 stattfinden. So ging es mit dem Fahrrad eine Woche lang kreuz und quer durch Kolding, um die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Als Basis für unsere Ausflüge diente das Dancamp Kolding, wo wir uns in gemütlichen Hütten einquartierten. Von dort wurden alle Ziele mit dem Fahrrad anvisiert. Dadurch waren wir natürlich sehr flexibel und mussten nicht auf Busse warten. Außerdem waren die Kinder nach den Tagestouren immer so k.o., dass die Lehrer keine Probleme hatten, die Schüler ins Bett zu bringen.

Unser erstes kulturelles Ziel war das Schloss Koldinghus. Dort bekamen wir eine spannende Führung und lernten viel über die Geschichte des Gebäudes und ihre Bedeutung für das Königreich Dänemark. Als krönenden Abschluss durften sich die Schüler Kleider und Gewänder aus früheren Adelszeiten anziehen, sodass viele royale Bilder entstanden.

Deutsche Schule Lügumkloster im Schloss Koldinghus

Am nächsten Tag stand das zweite Highlight an – ein Besuch im Museum Trapholt. Dort wurde uns in einer Ausstellung viel Spannendes über Kay Boyesen näher gebracht, dessen Holzfiguren schon bei vielen Familien unserer Schüler ein zu Hause gefunden haben. Abschließend durften die Kinder kreativ und architektonisch mit 25.000 Holzklötzen arbeiten.

Der anschließende Besuch des Trampolin-Parks „Jump-It“ war an diesem Tag der „Action – Höhepunkt“. Auf verschiedenen Trampolinen konnte nach Herzenslust gesprungen und getobt werden.

Auch am nächsten Tag wurde Bewegung im „Legeparken“ ganz groß geschrieben. Die Schüler konnten auf diesem Spielplatz mit Tret- und Ruderbooten in See stechen oder mit verschiedenen Fahrzeugen die Spielplatzstraßen unsicher machen.

Zuvor hatten wir den „Geografisk Have“ besucht und dort viel über exotische Blumen und Bäume erfahren. Auch entdeckten wir zusammen mit unserem Führer, dass ein Dachs sich im Garten heimisch fühlt.

Am Freitag endeten dann fünf tolle, spannende und anstrengende Tage in Kolding. Die Eltern der Schüler holten uns und die Fahrräder ab und erschöpft aber glücklich ging es nach Hause.

Deutsche Schule Lügumkloster im Geografisk Have

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Seitenanfang
Seite
Menü

Deutsche Schule Lügumkloster - Ringgade 1a - DK-6240 Lügumkloster - Tel.: +45 74 74 37 21 - So findet Ihr uns
Den tyske skole Løgumkloster - Ringgade 1a - DK-6240 Løgumkloster - Tel.: +45 74 74 37 21 - info@dsluegumkloster.dk
Webdesign Alexander Willbränder | Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login