Sie sind hier:   Startseite > Projekte > Vorlesewettbewerb 2020

Deutsche Schule Lügumkloster

Seitenanfang
Seite
Menü

Vorlesewettbewerb 2020

Kopf an Kopf Rennen beim Vorlesewettbewerb der Deutschen Schule Lügumkloster

Gewinner des Vorlesewettbewerbs 2020

Knapp ging es zu – sehr knapp. Der diesjährige interne Vorlesewettbewerb der deutschen Schule Lügumkloster stand ganz im Zeichen von „Mädchenpower“. Emelie Burow Petersen, Klara Kanstrup Nielsen, Mia Marie Scheck und Cecilia Honoré Thomsen konkurrierten um den Titel „Bester Vorleser der 6. Klasse“.

Die Juroren Connie Meyhoff Thaysen (Leitung) und Thorben Borck (Klassenlehrer) wurden Zeugen von guten Vorleseleistungen der Schülerinnen.

Nachdem alle Mädchen einen gelernten Text darbieten konnten, mussten sie in der zweiten Runde einen unbekannten Text (Ronja Räubertochter) vorlesen, was natürlich noch einmal eine größere Herausforderung darstellte.

Zum Schluss konnte sich Mia Marie Scheck knapp gegen ihre Konkurrentinnen durchsetzen und durfte sich damit als erste eine Buchprämie aussuchen. Auch die anderen Teilnehmerinnen freuten sich über neue Literatur und somit gab es ausschließlich fröhliche Gesichter beim Vorlesewettbewerb der Deutschen Schule Lügumkloster im Jahr 2020.

Thorben Borck
(Klassenlehrer)

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Seitenanfang
Seite
Menü

Deutsche Schule Lügumkloster - Ringgade 1a - DK-6240 Lügumkloster - Tel.: +45 74 74 37 21 - So findet Ihr uns
Den tyske skole Løgumkloster - Ringgade 1a - DK-6240 Løgumkloster - Tel.: +45 74 74 37 21 - info@dsluegumkloster.dk
Webdesign Alexander Willbränder | Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login