Sie sind hier:   Startseite > Projekte > Vorlesewettbewerb 2021

Deutsche Schule Lügumkloster

Seitenanfang
Seite
Menü

Vorlesewettbewerb 2021

Mit dem ”kleinen Nick” zum Sieg

Franz von Oettingen gewinnt den schulinternen Vorlesewettbewerb der Deutschen Schule Lügumkloster

Knapp ging es zu beim diesjährigen Vorlesewettbewerb der 6. Klasse in Løgumkloster. Bei der Lesetechnik waren die Teilnehmer Vega Tästensen, Emma Carlsen Rausch und Franz von Oettingen alle auf einem gleich guten Niveau unterwegs.

Vorlesewettbewerb 2021

Erst die etwas ausdrucksstärkere Betonung seiner Geschichte „Der kleine Nick“ brachte Franz von Oettingen den knappen Sieg vor seinen Mitkonkurrentinnen und somit ein Ticket für den Nordschleswigschen Vorlesewettbewerb.

Die Jury-Team, bestehend aus Leiterin Connie Meyhoff-Thaysen, Klassenlehrer Thorben Borck und Wochen-Praktikantin Ida Atiser waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden und überreichten den stolzen Lesern ihre Buchpreise.

Thorben Borck
Deutsche Schule Lügumkloster

 

« vorige Seite Seitenanfang nächste Seite »
Seitenanfang
Seite
Menü
Seitenanfang
Seite
Menü

Deutsche Schule Lügumkloster - Ringgade 1a - DK-6240 Lügumkloster - Tel.: +45 74 74 37 21 - So findet Ihr uns
Den tyske skole Løgumkloster - Ringgade 1a - DK-6240 Løgumkloster - Tel.: +45 74 74 37 21 - info@dsluegumkloster.dk
Webdesign Alexander Willbränder | Powered by CMSimple | Template: ge-webdesign.de | Login